Agie Charmilles Aktionäre stimmen Fusion zu

18.01.2007 07:00

Am 31. August 2006 unterbreitete die Georg Fischer AG ein öffentliches Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Agie Charmilles Holding AG und verfügte nach Ablauf der Nachfrist am 13. Oktober 2006 über eine Beteiligung von 92.8% an Agie Charmilles. Der Kaufpreis betrug gemäss Angebotsprospekt CHF 150 netto je Agie Charmilles-Aktie. Die Agie Charmilles- Aktien wurden am 18. Dezember 2006 dekotiert.

An einer ausserordentlichen Generalversammlung vom 18. Januar 2007 haben die Agie Charmilles Aktionäre der Fusion der Agie Charmilles Holding AG mit der Rhenum Metall AG, einer 100%-igen Tochtergesellschaft der Georg Fischer AG, zugestimmt. Vorbehältlich der Zustimmung durch die am 24. Januar 2007 stattfindende ausserordentliche Generalversammlung der Rhenum Metall AG wird die Fusion mit der Eintragung ins Handelsregister wirksam und die Agie Charmilles Holding AG damit aufgelöst.

Mit diesem Schritt wird die vollständige Integration von Agie Charmilles in den Georg Fischer Konzern erfolgreich abgeschlossen.


Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Externe Kommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

beat dot roemer #at# georgfischer dot com

Medien & News