Wichtige Sozial- und Umweltkennzahlen deutlich verbessert

19.05.2015 11:00

GF hat seinen Interimsbericht zur Nachhaltigkeit veröffentlicht. Er erscheint nur online, Printexemplare werden keine gedruckt.

Nachhaltigkeit ist fest im Geschäftsmodell von GF verankert. GF konnte im Berichtsjahr weitere Fortschritte erzielen. GF Piping Systems sichert für ihre Kunden mit innovativen Rohrleitungsverbindungen eine Wasserversorgung frei von Leckagen und Verunreinigungen. GF Automotive trägt mit Leichtbaugussteilen zur Gewichtsminimierung bei Fahrzeugen und zur Reduzierung von CO2-Emissionen bei. GF Machining Solutions unterstützt mit hochpräzisen Werkzeugmaschinen effizientere und sparsame Produktionsabläufe.

Durch die weitere Umsetzung mehrerer Nachhaltigkeits-Initiativen konnten, trotz eines gesteigerten Umsatzes und eines höheren Produktionsvolumens, wichtige Kennziffern wie Energie- und Wasserverbrauch sowie CO2-Emissionen deutlich verbessert werden.

Die Unfallrate war 2014 die tiefste der letzten fünf Jahre. Selbstverständlich wird GF die Bemühungen, diese Zahl weiter zu senken, auch in Zukunft weiter vorantreiben. Denn jeder Unfall ist einer zu viel.

Der Zwischenbericht zur Nachhaltigkeit ist hier erhältlich. 

Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Konzern-Kommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

media #at# georgfischer dot com