AgieCharmilles FORM 1000

Mit dem neuen Design der Handbedienung wird das Vorbereiten und Einrichten von Erodierarbeiten einfacher und schneller. Über Touch Screen können alle wichtigen Funktionen wie Achsenverfahren, Messzyklen sowie Erosionsstart und -stopp problemlos ausgeführt werden. Kombiniert mit der Bedieneroberfläche der Steuerung Vision 5 kann die Dateneingabe flexibel, und an die vorhandene Infrastruktur angepasst und vorgenommen werden.

Benutzungsfreundlichkeit

form-1000

Die  AgieCharmilles FORM 1000 ist mit einer leistungsstarken Steuerung ausgerüstet, mit neuen massgeschneiderten Merkmalen für Bearbeitungsvorgänge mit Achsenbewegung, Messzyklen und Erosionsstart sind schneller und zuverlässiger. Diese Benutzerfreundlichkeit ist kombiniert mit der Anwenderschnittstelle Vision 5, die eine flexible Dateneingabe erlaubt, angepasst and die Umgebungsbedingungen.

Angebot anfordern : AgieCharmilles FORM 1000
 
 
 
 
 
 
 

Kernaussagen

  • Bewältigung aller Aspekte der mm3welt
  • Hoher Autonomiegrad dank der integrierten Automation
  • Generator mit einem breiten Technologieangebot für standard und Mikro-Anwendungen
  • iQ Modul für « Null verschleiss » Bearbeitungen mit Graphit und Kupfer Elektroden
  • Anwenderschnittstelle mit der für Mikrobearbeitungen bestimmten Funktionalität
  • Erstklassig konsequente schnell Oberflächenveredelung

Spezifikationen

Wichtigste Spezifikationen
X-, Y-, Z Verfahrwege
220 x 160 x 250mm
8.661 x 6.299 x 9.843 in
X. Y. Z Achsen
X, Y, Z Achsen Auflösung
0.1µm
0.394 μin
Elektrode und Werkstück
Max. Elektrodengewicht
5kg
11.02 lb
Max Werkstückgewicht
35kg
77.16 lb
Werkstückabmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)
550 x 330 x 250mm
21.654 x 12.992 x 9.843 in
Dielektrikum-Aggregat
Inhalt
420l
110.95 gal
Leistung
Beste Rauheit (Ra)
0.05µm
0.197 μin

Bilder

Video

Produkte & Lösungen