Startlochbohrmaschinen

Die Bohrerodiermaschinen dienen in erster Linie zur Herstellung von Startloch- und Einfädelbohrungen für die Drahterosion und sind somit die perfekte Ergänzung zur Drahterosion. Die Vielfältigkeit der Bohrungen geht soweit, dass ebenso Funktionsbohrungen im Mikrobereich sowie Kühlbohrungen möglich sind. Das Verfahren ist der Senkerosion gleichgestellt, da die Materialabtragung durch funkenerosive Abtragung erfolgt. Zum Einsatz kommen hier Rundrohrelektroden im Durchmesser von 0,15mm - 3,0mm aus Kupfer, Messing und Hartmetall. Dank der besonders einfach zu bedienenden und benutzerfreundlichen numerischen 3-6-Achsen (X, Y, Z, A, B, W) -Steuerung kann eine Serie von Bohrungen für vollautomatische Bearbeitungen programmiert werden.
Die Eingabe erfolgt wahlweise über Windows-Touch-Screen bis hin zu Datenübertragung von (TXT-, ISO-, DXF-Daten) via LAN, USB und CAD/CAM-Systemen.

Holl Drilling EDM

Allzweckmaschine

Schnell, präzise und zuverlässig: Die neue Generation der Startlochbohrmaschinen aus dem Hause GF Machining Solutions.

Produkte X-, Y-, Z Verfahrwege
AgieCharmilles DRILL 20
300 x 200 x 300 mm
11.811 x 7.874 x 11.811 in
AgieCharmilles DRILL 300
600 x 400 x 450 mm
23.622 x 15.748 x 17.716 in
AgieCharmilles DRILL 300 B
600 x 400 x 450 mm
23.622 x 15.748 x 17.716 in

Produktinformationen

request a quote
Angebot anfordern

Produkte & Lösungen