Integriertes optisches Messsystem gewinnt „Golden Micron“ Preis auf der Micronora 2014

25.09.2014 15:36

Das integrierte optische Messsystem „Integrated Vision Unit“ (IVU Advance) von GF Machining Solutions gewann bei der Eröffnung der Messe „Micronora 2014“ am 23. September 2014 in Besançon, Frankreich den renommierten Micron d’Or (Golden Micron) für mikrotechnologische Innovation. Die IVU Advance-Technologie wurde in der Kategorie: Geräte mit Mikrotechnologie-Bauelementen ausgezeichnet.

Der Preis wurde im Namen von GF Machining Solutions von François Fouchard, Verkaufsleiter Ost-Frankreich, entgegengenommen. Die aus führenden Fachleuten für Mikrotechnologie aus Industrie und Forschung zusammengesetzte „Golden Micron“ Jury zeichnet die IVU Advance dafür aus, die Präzision bis auf ein Mikron Genauigkeit zu verbessern, indem sie das maschinell bearbeitete Profil und die theoretische Bahn vergleicht. Ausserdem wird die IVU Advance als innovatives Gerät zur optischen Steuerung und zur intelligenten Korrektur beim funkenerosiven Schneiden ausgezeichnet.

Auf der Micronora 2014 wurde diese technologische Innovation auf der Drahterosions maschine AgieCharmilles CUT 2000 S von GF Machining Solutions vorgestellt, die im Hinblick auf Schnittgeschwindigkeit und Oberflächenintegrität neue Massstäbe setzt. Bei der IVU-Technologie handelt es sich um ein eingebautes optisches Messsystem, mit dem Kanten berührungslos und ohne Kontakt mit den Kanten des Werkstücks erkannt werden können. Damit werden vollautomatische Messzyklen und die Messung der im Programm vorher festgelegten Werkstückabmessungen ermöglicht. Dank einer stets messbereiten CCD-Kamera mit Autofokus in einem perfekten Abstand zum Werkstück erledigt IVU Advance all das ohne das Werkstück zu entfernen. Konturschärfe und Kontrast werden durch eine Hintergrundbeleuchtung ermöglicht, die auf dem unteren Arm der Draht erosionsmaschine installiert ist. Durch eine bessere Prozesssteuerung sorgt die IVU Advance-Technologie für eine hundertprozentige Zuverlässigkeit der Bearbeitungs ergebnisse. Sie ist auch auf weiteren Maschinen der CUT-Baureihe erhältlich: AgieCharmilles CUT 1000, CUT 1000 OilTech, CUT 2000, CUT 2000 OilTech und CUT 3000 S.

Zusammen mit der AgieCharmilles CUT 2000 S hat GF Machining Solutions auf der Micronora 2014 auch die Mikron HSM 200U LP, eine für höchste Präzision und Ober flächengüte konzipierte Hochgeschwindigkeits-Fräsmaschine, präsentiert. Die Mikron HSM 200U LP eignet sich insbesondere für den Werkzeug- und Formenbau und für die Herstellung hochwertiger Bauteile.

GF Machining Solutions präsentierte sich auch am ZOOM-Messestand; hier wurden Mikromechatronik-Lösungen vorgestellt und im Laserbereich texturierte Teile gezeigt.

Micron_Or-trophee_2014
Micron d'or

Das integrierte optische Messsystem „Integrated Vision Unit“ (IVU Advance) gewann an der Messe „Micronora 2014“ vom 23.-26. September 2014 in Besançon, Frankreich den renommierten „Micron d’Or“ (Golden Micron) Preis.

GFMS IVU_2 on CUT 1000
GFMS IVU_2 on CUT 2000 S
Zurück

Weitere Informationen:

Elke P. Magnin
Media Relations & Communication Manager
GF Machining Solutions
Ipsachstrasse 16
2560 Nidau
Schweiz

elke dot magnin #at# georgfischer dot com

Über GF Machining Solutions