Noch nie dagewesene Herausforderungen

GF-Machining-Solutions-aircraft

Entwicklung der Anzahl kommerzieller Flugzeuge weltweit

GF Machining Solutions Evolution of number of commercial aircraft


Luft- und Raumfahrt-OEMs und ihre Wertschöpfungsketten sehen sich immensen Herausforderungen gegenüber, den gestiegenen Bedarf an Flugreisen zu erfüllen und gleichzeitig die ambitionierten internationalen Ziele zur Reduzierung der Schadstoffemissionen zu erreichen.


Die globale kommerzielle Luftfahrtindustrie mit einem Marktwert von nahezu 5 Billionen1 USD ist dank emporschnellender Nachfrage nach Flugreisen aufgrund steigender Globalisierung, steigendem Bruttosozialprodukt, Liberalisierung des Luftfrachtwesens und sinkender Preise für Flugreisen gut aufgestellt, das noch nie dagewesene Wachstum in den kommenden Jahrzehnten zu bewältigen. Es wird erwartet, dass sich die globale Passagierflugzeugflotte von heute an bis 2031 verdoppelt3 4.

Kraftstoff-Effizienz

Gleichzeitig hat sich die Luft- und Raumfahrt-Industrie in den nächsten zwei Jahrzehnen den ehrgeizigen Zielen der Steigerung von Kraftstoff-Effizienz und Senkung des Flugzeuggewichts verschrieben. Gemäß der strategischen Forschungsagenda des Rats für Luft- und Raumfahrtforschung in Europa (ACARE) sollen Flugzeuge ab 2020 50 Prozent weniger Kraftstoff verbrennen, 50 Prozent weniger Kohlenstoff (CO2) und 80 Prozent weniger Stickstoffmonoxid (NOx) ausstoßen und der Geräuschpegel soll um die Hälfte reduziert werden. Flightpath 2050 und der internationale Luftverkehrsverband (IATA) haben sich gar noch ambitioniertere Ziele gesetzt. Daraus folgt, dass die Wertschöpfungskette in der Luft- und Raumfahrt mit einem Szenario beschränkter Kapazitäten konfrontiert ist, da von einer Produktionssteigerung von 45 Prozent in den nächsten zwei Jahren ausgegangen wird. Zieht man die hochentwickelten Konstruktionen der neuen Flugzeugmodelle in Betracht, könnte diese Steigerung Schätzungen zufolge bis auf 70 Prozent steigen.

Entscheidend dafür, diese Herausforderungen zu meistern, ist die Fähigkeit der Branche, konsistent auf Produktionsprozesse in überragende Qualität, Integrität und Präzision Zugriff zu haben, und zwar in einer Zeit, in der Bauteile in der Luft- und Raumfahrt und die Anforderungen, die sie erfüllen müssen, immer komplexer werden.

1. Boeing, aktueller Marktausblick 2012-2031
2. Airbus, globaler Marktprognose 2012-2031
3. Boeing, aktueller Marktausblick 2012–2031
4. Airbus, globaler Marktprognose 2021-2031

Trend bei Verbundwerkstoffen

Composite structural weight (%)
 

Kraftstoff-Effizienz

Aerospace and aeronautics fuel efficiency
 

Preise für Flugzeugtreibstoff

Forecast for jet fuel price trough 2035