Spannsysteme für das Drahterodieren

Die Spannsysteme für das Drahterodieren von GF Machining Solutions erfüllen alle Anforderungen für das kollisionsfreie Aufspannen von Werkstücken jeglicher Form oder Größe im Arbeitsbereich.

System 3R Tooling

Das Verwenden eines Spannsystems bietet den Vorteil, dass das Werkstück möglichst frei in den Verfahrwegen der Maschine liegt, und somit eine maximale Ausnutzung derer erreicht werden kann. Außerdem lassen sich Aufspannungen außerhalb der Maschine vorbereiten, zum Beispiel auf einem Voreinstellplatz oder einer Messmaschine, und eine XYZC-Korrektur einfach per Pendel- oder Justiervorrichtung möglich ist. Für schwere Werkstücke bietet GF Machining Solutions passende Leistensysteme (Ruler, Mecarail)  für die verschiedenen Maschinengrößen an.

Außerdem wurde das Produktangebot um Wechselrahmen erweitert, die es ermöglichen, ein grösseres Arbeitspensum außerhalb der Maschine vorzubereiten und den gesamten Arbeitsbereich der Maschine zu nutzen. Die Spannmittel sind für eine automatisierte Handhabung vorbereitet.

System 3RICS Zeroline System


3R tooling wire applicationZeroline-Referenzelemente für die WEDM

Robot

Wire_Robot_P