Eisenbibliothek erstrahlt in neuem Glanz

30.11.2007 07:30

Die Eisenbibliothek im Ausbildungszentrum Klostergut Paradies ist umfassend renoviert und am 30. November offiziell wieder in Betrieb genommen worden. Nach einer ersten Umbauphase im Jahr 2005 konnte nun auch die zweite Phase erfolgreich abgeschlossen werden. Wie sich zeigt, ist es optimal gelungen, die alten Bauteile und Einbauten aus den 1950er Jahren mit den heutigen Ansprüchen einer modernen Bibliothek zu vereinen. Die letzte Bauetappe dauerte von Juni bis November 2007. In dieser Zeit wurde das historische Ernst-Müller-Zimmer sorgfältig und umfassend restauriert, während das ehemalige Bibliothekarszimmer zu einem neuen und modernen Ausstellungsraum umgestaltet wurde. 

Modernste Museumstechnik vereint sich hier mit einer der ältesten Wandmalereien (um 1500) der Klosteranlage. Präsentiert werden die Kostbarkeiten und Raritäten der Eisenbibliothek, die zum Teil über Jahrzehnte der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren. Durch eine spezielle, kunstvolle Lichttechnik wirkt der Ausstellungsraum geheimnisvoll und gleichzeitig dynamisch. Mit dieser Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft ist eine spannungsvolle Gegenüberstellung gelungen. Alles ist, sinnbildlich und in Wirklichkeit, entstaubt worden und erstrahlt heute in neuem Glanz. 

Ab 3. Dezember ist die Eisenbibliothek nach Voranmeldung offen für Bibliotheksgäste und Besucher (www.eisenbibliothek.ch).

Die Eisenbibliothek, eine Stiftung der Georg Fischer AG, Schaffhausen, wurde 1948 gegründet. Sie nimmt mit ihrer Sammlung aktueller und historischer Literatur zum Werkstoff Eisen unter den wissenschaftlichen und technischen Bibliotheken weltweit eine herausragende Stellung ein. Die Eisenbibliothek ist ein internationales Forum für technikgeschichtliche Forschung. Der Forschungsförderung dienen seit 1978 auch die jährlichen Technikgeschichtlichen Tagungen. Die Bandbreite der Referate und ihr aktueller Bezug sind Spezialität der Veranstaltung. Gäste aus Wissenschaft sowie der wirtschaftlichen und industriellen Praxis nutzen diese Tagung als Plattform für Meinungsaustausch und Begegnung.


Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Externe Kommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

beat dot roemer #at# georgfischer dot com