Mutation im Verwaltungsrat von Georg Fischer

17.09.2009 07:00

Der Verwaltungsrat (VR) der Georg Fischer AG hat im Rahmen seiner Personalplanung beschlossen, als Ersatz für den auf die Generalversammlung 2010 altershalber zurücktretenden Flavio Cotti den Aktionären Andreas Koopmann als neues Mitglied des Verwaltungsrates zur Wahl vorzuschlagen.

Andreas Koopmann, Jahrgang 1951, Dipl. Masch.-Ing ETH, war von 1982 bis 2009 für die Bobst Group SA, Lausanne, tätig. Von 1982 bis 1989 war er Mitglied der Geschäftsleitung der US-Niederlassung des schweizerischen Herstellers von Kartonverpackungsmaschinen und leitete die Bobst Gruppe ab 1995 als CEO. Andreas Koopmann ist heute 1. Vizepräsident des VR von Nestlé und Mitglied des VR der Credit Suisse. Als Mitglied des Vorstandsausschusses von Swissmem kennt er die schweizerische Maschinenindustrie sehr gut und setzt sich für den Werk- und Denkplatz Schweiz ein.

Mit Andreas Koopmann schlägt der Verwaltungsrat den Aktionären eine schweizerische Unternehmerpersönlichkeit vor, die sich durch langjährige, internationale Führungserfahrung im Industriebereich auszeichnet und die den Verwaltungsrat der Georg Fischer AG somit in idealer Weise ergänzen kann.

Die Wahl findet an der nächsten ordentlichen Generalversammlung der Georg Fischer AG am 24. März 2010 in Schaffhausen statt.


Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Externe Kommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

beat dot roemer #at# georgfischer dot com