GF AgieCharmilles verkauft Produktionsgebäude in Genf

07.12.2010 07:00

Wie in einer Medienmitteilung vom 8. September 2009 angekündigt, hat GF AgieCharmilles, eine Unternehmensgruppe der Georg Fischer AG, ihre Fertigungskapazitäten für Elektroerosionsmaschinen in Losone (Tessin) konzentriert. Das frühere Produktionsgebäude in Meyrin nahe Genf wurde nun an Westcore Europe für CHF 29,2 Mio. verkauft. Diese Transaktion generiert einen EBIT von ungefähr CHF 10 Mio. 

Im Büro- und Laborgebäude, das nicht zum Verkauf stand, wird auch weiterhin die Hauptverwaltung von 
GF AgieCharmilles mit allen globalen Führungs- und Unterstützungsfunktionen ihren Sitz haben. Wie bereits mitgeteilt, wird der Standort Meyrin, an dem das Entwicklungszentrum für neue Technologien angesiedelt wurde, auch für den grössten Teil der Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten zuständig sein. Ausserdem ist dort das internationale Marketing mit dem Application Center und dem Kundenservice mit weltweiter Ersatzteillieferung angesiedelt.


Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Externe Kommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

beat dot roemer #at# georgfischer dot com