Georg Fischer nimmt neues Logistiklager am Standort Schaffhausen in Betrieb

27.09.2011 09:00

Georg Fischer investiert am Standort Schaffhausen eine Bausumme in der Höhe von CHF 5,2 Mio: GF Piping Systems, eine Unternehmensgruppe des Industriekonzerns, weiht heute nach nur achtmonatiger Umbauphase ein modernes Logistiklager auf einer Gesamtfläche von über 11’500 m2 im Ebnat am Standort Schaffhausen ein. 

Insgesamt konnten zehn zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden. Das neue Lager bietet Platz für rund 15'000 Palettenplätze zur Lagerung von über 3’500 verschiedenen Produkten von GF Piping Systems. Der Betrieb konnte bereits während der Umbauphase aufgenommen werden. Der Umbau ermöglicht die Konzentration des Lagers von bisher getrennten Lagerorten an einem gemeinsamen Standort. Der interne Aufwand der Lagerlogistik reduziert sich dadurch in erheblichem Masse. Ein weiterer Vorteil ist, dass bereits bestehende Flächen einer neuen Nutzung zugeführt werden konnten. Die kantonalen Ämter unterstützten GF Piping System in diesem Bauvorhaben. 

Zur heutigen Einweihungsfeier werden im Beisein von Martin Huber, Präsident des Verwaltungsrates, und Yves Serra, CEO, insgesamt etwa 100 Personen erwartet. Marcus Cajacob spricht dazu als Delegierter der Wirtschaftsförderung des Kantons Schaffhausen die offiziellen Grussworte.


Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Externe Kommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

beat dot roemer #at# georgfischer dot com