81/2009

Bearbeitung von Metallen – Auf dem Weg zum Endprodukt

Inhaltsübersicht

Ferrum_81_2009

Volker Benad-Wagenhoff
Teilefertigung und Montage in der metallverarbeitenden Industrie – Entwicklungstendenzen von 1800 bis 1970
zum Abstract >

Katja Böspflug
«Dieser Roman soll vom Eisen erzählen … » Die Signatur «N – Eisen in der Literatur» in der Eisenbibliothek
zum Abstract >

Claudia Ernst
150 Jahre Werkzeugstahl – Ein Werkstoff mit Zukunft
Prozess- und legierungstechnische Entwicklung bei der (Werkzeug-)Stahlerzeugung
zum Abstract >

Markus Haas
Rationalisierung und Werkzeugmaschine
Der deutsche Werkzeugmaschinenbau in der Zwischenkriegszeit
zum Abstract >

Thomas Kreft
Eisenbearbeitung im Mittelalter und in der frühen Neuzeit
Konrad von Werden, Leonardo da Vinci, die Nürnberger Hausbücher und zwei Iserlohner Urkunden
zum Abstract >

Britta Leise
«Für manchen armen Sünder die einzige Gelegenheit ins Paradies zu kommen.»
Ein Jubiläum der Eisenbibliothek
zum Abstract >

Ralf Löttgen
Technologien für die Metallbearbeitung im Werkzeug- und Formenbau – Potential und Grenzen
zum Abstract >

Ludwig Oechslin
Präzision trotz Handarbeit
Metallbearbeitung im Uhrmacherhandwerk
zum Abstract >

Ben Russell
The British machine tool industry (1790 –1825)
zum Abstract >

Christof Schläger
Ein SoundGate im Paradies
zum Abstract >

Günter Spur
Von der Mechanischen Technologie zur Wissenschaft vom Fabrikbetrieb unter Georg Schlesinger
zum Abstract >

Susanne van den Bosch
Fräsen oder Schleifen
Eine oberflächliche Entscheidung?
zum Abstract >

Hubert Weitensfelder
Werkzeugmaschinen in der Habsburgermonarchie im 19. Jahrhundert
zum Abstract >

Gerhard Zweckbronner
Schlusskommentar