GF Capital Markets Day setzt Fokus auf nachhaltige Innovationen

27.09.22 - 07:00 (Mitteleuropäische Zeit)

An seinem 6. Capital Markets Day, der heute in Schaffhausen (Schweiz) stattfindet, bietet GF einen umfassenden Einblick in seine vielversprechendsten Innovationen aus allen drei Divisionen. Diese sind geprägt durch die neusten Nachhaltigkeits- und Digitalisierungstrends.

Der alle drei Jahre stattfindende Capital Markets Day fokussiert sich auf neue Technologien, Anwendungen und Produktionsmethoden. Diese richten sich an den Bedürfnissen der Kunden aus und ermöglichen ihnen im Einklang mit der GF-Strategie 2025 Vorteile bezüglich Nachhaltigkeit. Zu den Höhepunkten zählen Lösungen für eine effiziente Wasseraufbereitung, die neuesten Entwicklungen für eine nachhaltige Mobilität sowie Maschinen und Komponenten für die intelligente Fertigung.

GF Piping Systems präsentiert Lösungen zur Verminderung globaler Wasserverluste in einer Zeit, in der in vielen Regionen auf der Welt Wasserknappheit herrscht. Die Division wird unter anderem ihren technologischen Beitrag zu einem neuen "Water-as-a-Service"-Geschäftsmodell vorstellen, das den Zugang zu alternativen Wasserquellen für die nachhaltige und qualitativ hochwertige Aufbereitung von Prozesswasser ermöglicht.

GF Casting Solutions fokussiert sich auf nachhaltige Mobilität, insbesondere auf Leichtbau-Gussteile für Elektrofahrzeuge, die eine Voraussetzung für das Erreichen der Null-Emissionsziele sind. Im Mittelpunkt der Präsentation stehen sogenannte Big Castings, der neueste Trend in der Produktion von Strukturteilen, der den Wandel in der Automobilbranche weiter unterstützt.

GF Machining Solutions gibt Einblicke in den Präzisionsmaschinenbau und die digitale Fertigung. Die Division stellt ihre Innovationen für die Fabrik der Zukunft vor: Höchste Genauigkeit, geringer Energieverbrauch und entsprechende Automatisierung sind dabei der Schlüssel zu effizienten Fertigungsprozessen.

"Im Rahmen seiner Strategie 2025 hat GF seine Aktivitäten in Sachen Innovation verstärkt, um den Kundenbedürfnissen nach nachhaltigen Lösungen gerecht zu werden, die den wichtigsten Trends unserer Zeit entsprechen", so Andreas Müller, CEO von GF. "Einige dieser Projekte, die wir heute an unserem Capital Markets Day vorstellen, sind wichtige Bausteine für die weitere positive Entwicklung von GF."

Die Präsentationen des Tages stehen auf unserer Website zum Download bereit.
Fotos der Veranstaltung stehen ab 14:30 Uhr in der GF Bilddatenbank zur Verfügung.

Image of Beat Römer

Beat Römer

Leiter Konzernkommunikation

Georg Fischer AG

Amsler-Laffon-Strasse 9

8201 Schaffhausen

Schweiz

GF bietet mit seinen drei Divisionen GF Piping Systems, GF Casting Solutions und GF Machining Solutions Produkte und Lösungen für den sicheren Transport von Flüssigkeiten und Gasen, leichte Gusskomponenten sowie Hochpräzisions-Fertigungstechnologien an. Als Vorreiter bei Nachhaltigkeit und Innovation strebt GF profitables Wachstum an und bietet seinen Kunden seit über 200 Jahren hohen Mehrwert. Das 1802 gegründete Industrieunternehmen hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und betreibt in 34 Ländern 139 Gesellschaften, davon 61 Produktionsstätten. Die 15‘111 Mitarbeitenden von GF haben im Jahr 2021 einen Umsatz von CHF 3'722 Mio. erwirtschaftet.