Produkte & Lösungen

Energieeinsparung durch Leichtbau

Die hochkomplexen Leichtbaukomponenten werden mittels vier verschiedenen Fertigungstechnologien produziert – von der Entwicklung bis zur einbaufertigen Lösung.

Die Kernkompetenz ist die Entwicklung und Fertigung von Leichtbauteilen im Druckguss, Eisenguss, Feinguss sowie in der additiven Fertigung. Seit Jahren wird in der Forschung und Entwicklung der Leichtbau vorangetrieben, um das Gewicht der Fahrzeuge sowie den CO2-Ausstoss zu reduzieren.

Branchen/Marktsegmente

Erste Wahl für Gussbauteile und additive Komponenten.

GF Casting Solutions ist eine technologisch wegweisende Entwicklungspartnerin und Herstellerin gegossener sowie im additiven Verfahren hergestellter Komponenten für die weltweite Fahrzeugindustrie, Luft- und Raumfahrtbranche, das Energiesegment sowie für Off-Highway-Fahrzeuge und Industrieapplikationen.

Globale Präsenz

GF Casting Solutions produziert an 14 Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, China und den USA. Die Forschungs- und Entwicklungszentren mit weltweit anerkannter Kompetenz in den Bereichen Leichtbau und bionisches Design befinden sich in Schaffhausen (Schweiz) und Suzhou (China).

GF Casting Solutions ist erste Wahl in den Bereichen PKWLKW,  der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesegment sowie für Off-Highway-Fahrzeuge und Industrieapplikationen. GF Casting Solutions ist anerkannt für ihre Entwicklungs- und Herstellungskompetenz bei Aluminium, Magnesium, Eisen oder Superlegierungen.

Mit der Übernahme der Feinguss-Spezialistin GF Precicast im April 2018 hat die Division nicht nur ihre Fertigungskompetenzen erweitert, sondern auch eine breitere Diversifikation ihrer Marktsegmente erreicht. Nach diesem wichtigen strategischen Schritt erhielt die Division den neuen Namen GF Casting Solutions.

Durch die Übernahme von zwei Druckgusswerken in Rumänien im Dezember 2017 hat GF Casting Solutions ihr Portfolio im Bereich Industrie-Applikationen erweitert - zum Beispiel durch das Leuchtengehäuse-Segment  -  sowie ihr Angebot an PKW-Komponenten erweitert. Im Fokus steht in Rumänien nicht nur das Druckgussverfahren, sondern auch die aufwändige mechanische Bearbeitung.

Der neue Werkzeugbau in Suzhou, China, und die Partnerschaft mit dem führenden Formenbauer GF meco eckel stärken die Wettbewerbsfähigkeit unseres Leichtmetallangebots. Die Partnerschaft mit GF meco eckel ermöglicht die frühzeitige Einbindung des Komponentendesigns, die Beschleunigung der Design-Umsetzung in der Produktion sowie einen reibungslosen Kundenservice.

Im Jahr 2015 gründete GF Casting Solutions mit dem weltweit führenden Spezialisten für Präzisionsbearbeitung, Linamar Corp., Guelph (Ontario, Kanada), ein 50/50 Joint Venture. Zusammen investieren GF und Linamar in ein neues Leichtmetall-Druckgusswerk im Südosten der USA, welches im Oktober 2017 feierlich eröffnet wurde.

Verfahren

Expertise, Innovation und Qualität

Die Division vergleicht alternative Materialien und Prozesse, ermittelt Kenndaten von Werkstoffen und prüft die Bauteile im akkreditierten Labor. Durch das umfassende Entwicklungs- und Produktions-Know-how verkürzt sich die Entwicklungszeit zwischen Prototyp und Serienprodukt markant.

 

Forschung und Entwicklung

Leichtbau als Qualitätsmerkmal

Leichte Bauteile leisten einen aktiven Beitrag zur CO2-Senkung. GF Casting Solutions entwickelt Giessverfahren für Bauteile, die mittels Leichtbau und Downsizing das Fahrzeuggewicht und damit den Kraftstoffverbrauch verringern. So werden durch optimierte Strukturen hohle, dünnwandige Gussteile mit gleichbleibender oder gar höherer Festigkeit geschaffen.

GF Casting Solutions setzt einen starken Fokus auf ihre zentrale Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Hierfür werden rund drei Prozent des jährlichen Umsatzes aufgewendet.

Referenzen

Annual Report 2018: Success Story GF Casting Solutions

«Wir sehen kontinuierliche Wachstumsmöglichkeiten»

Doosan Heavy Industries (DHI) ist ein führender Hersteller von Kraftwerkskomponenten. Das südkoreanische Unternehmen bringt 2020 seine erste selbst entwickelte Gasturbine auf den Markt. GF Precicast, Teil von GF Casting Solutions, ist dabei der strategische Partner für die Ausrüstung der Turbine mit hitzebeständigen Feingussteilen.

 

Audi A8 L

Leichtbau für die Luxusklasse

Dynamischer, sicherer und effizienter: Beim neuen Audi A8 hat sich der Premium-Automobilhersteller in seiner Kernkompetenz Leichtbau übertroffen. Für den Karosserierahmen, den sogenannten Audi Space Frame, liefert GF Casting Solutions gleich elf ultraleichte Gussteile aus Aluminium und Magnesium – so viele wie nie zuvor.

Volkswagen Teramont

Leichtbau für ein chinesisches Schwergewicht

SAIC Volkswagen, ein Joint Venture zwischen der VW-­Gruppe und SAIC Motor, ist der führende Autobauer im weltgrössten Automobilmarkt China. In den Fahrzeugen sorgen bionische Leichtbauteile von GF Casting Solutions seit Jahren für Gewichtseinsparungen. Ab 2017 auch im neuen SUV-Flaggschiff für den chinesischen Markt.