Nachhaltiges Geschäft ist verantwortungsvolles Geschäft: GF wurde vom Wall Street Journal in die Top 10 der einhundert am nachhaltigsten geführten Unternehmen weltweit aufgenommen. Diese Einstufung basiert auf der Erfüllung von Nachhaltigkeitskriterien wie Geschäftsmodell und Innovation, Soziales und Menschliches Kapital und Umwelt.

Das erfolgreiche Abschneiden auf Platz 9 spiegelt die Anstrengungen wieder, die GF bei der Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele unternimmt. Bei der Umsetzung seiner Nachhaltigkeitsziele 2020 ist GF zum Beispiel auf einem guten Weg. Das zeigt die jährliche Leistungsüberprüfung im aktuellen GF Nachhaltigkeitsbericht 2019. Im vergangenen Jahr hat GF demnach erneut wesentliche Fortschritte gemacht. Zum Beispiel erwirtschafteten die drei GF Divisionen GF Piping Systems, GF Casting Solutions und GF Machining Solutions mit 54 Prozent erstmals mehr als die Hälfte ihres Umsatzes mit Produkten, die für Kunden einen sozialen und ökologischen Nutzen bringen. Das ist eine Steigerung um 7 Prozent gegenüber 2018:

  • GF Piping Systems gewährleistet sichere und hygienische Trinkwasserversorgung sowie die sichere Verteilung von Gas und Chemikalien.
  • GF Casting Solutions produziert Leichtmetallkomponenten, zum Beispiel für Elektro- oder Plugin-Hybridfahrzeuge, die zur Reduzierung des Gewichts und des CO₂-Fussabdrucks vor allem von Fahr- und Flugzeugen beitragen.
  • GF Machining Solutions produziert Maschinen, mit denen Kunden ihre Produkte energieeffizienter herstellen können.

Anschauliche Beispiele, Erfolgsgeschichten aus den Divisionen und weitere Informationen über die Nachhaltigkeitsagenda von GF – wie etwa eine Aufstellung, wie die GF Divisionen bei der Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele abschneiden – finden Sie im GF Nachhaltigkeitsbericht auf der GF Webseite und in der aktuellen GF Investorenpräsentation.

Kontakt

Johann Viljoen

Leiter Corporate Sustainability

Georg Fischer AG

Amsler-Laffon-Strasse 9

8201 Schaffhausen

Schweiz