GF hat den ESG Reporting Award 2022 für die beste Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Kategorie Industrieunternehmen gewonnen. Dies ist ein Beweis für die Genauigkeit, Klarheit und Transparenz der Berichterstattung des Unternehmens zu ökologischen, sozialen und Governance-Themen (ESG). Die Auszeichnung ist eine weitere Bestätigung für die 25-jährige Nachhaltigkeitsberichterstattung von GF, die sich auf klare, sachliche und transparente ESG-Informationen konzentriert. 

Bei der Auswahl des Siegers und der Finalisten in jeder Kategorie untersuchte eine unabhängige Jury die Berichterstattungsrichtlinien, die Methodik und die Kommunikationseffizienz der einzelnen Unternehmen. Neben dem Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens bewerten die Juroren auch die ESG-Politik, die Richtlinien und die Ergebnisse der Einbindung der Stakeholder. Die diesjährige Jury besteht aus Professoren von Universitäten (wie der London School of Economics und der University of California) sowie Analysten von Finanzunternehmen (wie Jefferies und Bank of America). 

GF hat in diesem Jahr zum ersten Mal an diesem umkämpften Wettbewerb teilgenommen. Im Jahr 2022 hat sich die Zahl der Teilnehmer gegenüber 2021 verdoppelt, als ESG Investing, eine globale Medienplattform, den Wettbewerb eröffnete.

Lesen Sie den Georg Fischer – Nachhaltigkeitsbericht 2021 und besuchen Sie Nachhaltigkeit bei GF - Georg Fischer Ltd

Erfahren Sie mehr über den Award sowie über die diesjährigen Gewinner und Finalisten | ESG Investing

 

Weitere Erfolgsgeschichten